UV-Lampen 


UV-Lampen werden in industriellen Anwendungen zur Aushärtung von speziellen UV-reaktiven Lacken, Klebstoffen, Druckfarben, Silikonen o.ä. eingesetzt.

Wir fertigen unsere UV-Lampen innerhalb der Hönle-Gruppe selbst. Das garantiert beste Qualität und optimale Abstimmung auf unsere UV-Systeme.

In der Regel liefern wir unsere Anlagen mit Quecksilber Mitteldruckdampflampen aus. Die Quecksilberdampflampe ist eine Gasentladungslampe mit Quecksilberdampffüllung. Zusätzlich zum Quecksilber enthält die Lampe aufgrund des geringen Dampfdruckes des Quecksilbers bei Raumtemperatur stets auch ein Edelgas.

Die Quecksilberdampflampen decken das für den UV-Druck notwendige Wellenlängenspektrum optimal ab. Um ein anderes Spektrum abzudecken, werden anders dotierte Lampen eingesetzt. Das ist kein Problem, wir fertigen nach Ihren Wünschen mit z.B. Eisen oder Gallium dotierte UV-Lampen. 

 

UV-Lampen unterliegen natürlichem Verschleiß. Die tatsächliche Alterung einer Lampe ist abhängig von Faktoren wie Einschalthäufigkeit und jeweilige Brenndauer, Betriebsspannung, Betriebstemperatur, äußere Einflüsse wie Verschmutzungen oder Beeinträchtigung der Kühlung etc. Auf jeden Fall gewähren wir Ihnen volle 6 Monate oder 1.000 Betriebsstunden Gewährleistung auf UV-Lampen. 

  

Umweltschutz: UV-Lampen enthalten Quecksilber und müssen deshalb fachgerecht entsorgt werden. Das übernehmen wir für Sie. Schicken Sie uns unsere Lampen nach Benutzung einfach zurück.

 

 

→ mehr als 50.000 maßgeschneiderten Strahlern pro Jahr
→ kundenspezifische Sonderspektren

→ hochwertiges Quarz mit UV-Durchlässigkeit von ca. 95%
→ auf Wunsch spezielles Quarzglases zur Reduzierung von Ozonbildung
→ lange Lebensdauer